Mittwoch, 11. April 2012

me.made ... am MITTWOCH *** endlich ist er fertig ***

Darf ich vorstellen: Der KiGa-Rucksack fürs Pöken!
Endlich. Habe quasi ein halbes Jahr daran genäht.
(Ich hatte zwischendurch so richtig die Lust verloren, dann kam sie wieder und ich konnte die Tüte mit den halb zugeschnittenen und halb genähten Einzelteilen nicht finden. Dann hab ich ihn wieder vergessen und nachdem das Pöken bitterlich geweint hat, weil es immer noch keinen soooo schönen Rucksack für den KiGa hat, habe ich mich voller Eifer dranbegeben.)

Tataaaa, ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen und die Kleine geht jetzt jeden Morgen voller Stolz zum KiGa.


Witzig ist, das der Rucksack ein totales Sammelsurium ist. Angefangen zu nähen habe ich auf dem sehr lauten und fast schon auf den Weg in den  NäMa-Himmel dahinschleichenden Discoutmodell. Eine Katastrophe sage ich euch. Dann kam mein neues Schätzchen und es lief wie am Schnürchen.Ach, zwischendurch bin ich Probeweise auf Oma's NäMa ausgewichen, aber immer alles mitschleppen, viel zu anstrengend.

Auf jeden Fall...endlich FERTIG!!!
Genäht nach dem Schnitt von Isa, käuflich zu erwerben hier.
Alles weitere dann wie immer bei Cat.
Sehr fein. 


Gaaanz viele liebe Grüße
Die Lexi

Kommentare:

  1. Ein superschöner Kita Rucksack! Klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Wow der ist ja suuuuper schön! Klasse Blog, gefällt mir gut! Mir gehts auch manchmal so, dass ich einfach keine Lust mehr drauf hab... Naja, jetzt ists ja fertig und suuuper schön! Ich komme wieder!!! LG Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich das dir mein kleines zu Hause gefällt. Freue mich auf deine Besuche ;-)
      Viele Grüßle
      Alex

      Löschen

Ich freu mich sehr sehr sehr über euren Besuch und die lieben Worte die ihr mir hinterlasst.
Danke!
.
.
.