Mittwoch, 21. März 2012

Premiere beim MMM...

Ich freu mich total, das erste Mal 
beim Me made Mittwoch mitzumachen.
Hier mein erster Sommerrock 2012, 
nach dem Schnitt Römö von Farbenmix.
Stöffchen Heirloom by Joel Dewberry (in Ohio bestellt)





***Ich liebe diese Farben***

Viele weitere schöne MMM gibt es bei Cat zu sehen
Gaaaanz viele liebe Grüße
Die Lexi

Kommentare:

  1. Ja, die liebe ich auch und Deinen Rock würde ich wohl auch lieben, wenn es denn meiner wäre :-)
    Sehr schön, jetzt kann der Sommer kommen!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. Super Farben, super Rock!!! MAcht total Lust auf Sommer!

    Liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. DER STOFF ... ich fall um ... der ist der Brecher.

    Das Röckchen steht Dir sehr gut.

    Grüßle

    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. WOW ist das ein gei****Rock, ich bin ja schwer begeistert!!!!
    Diese Farben!!!!
    Suuuuuper Teilchen!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist der Knaller!! Echt super!!

    LG*Simone

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock ist ein echter Hingucker geworden. Superschöne Farben, da kann der Sommer ja kommen!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow, das ist ein schöne Stoff! (und den Rock natürlich auch..)
    Richtig Sommerlich.
    Vrolijke groet, Karen

    AntwortenLöschen
  8. Wow, bei dem Stöffchen wäre ich auch schwach geworden, schicker Rock!!
    Lieber Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Knaller! Schau mal bei dawanda bei Still Water Designs, die haben auch einiges von diesem Designer und noch viele andere tolle Stoffe.
    Ich teile übrigens dein Faible für grün und pink, da kann ich nicht wiederstehen, deshalb habe ich die Stoffe, aus die mein Shirt beim heutigen MMM sind, auch noch in giftgrün und Pink!

    Freue mich auf weitere Teilchen von Dir, liebste Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mimi,
      Da muss ich dann ja mal schnell gucken gehen :-) der Stoffkauf war auch eher zufällig. Eine Bekannte erzählte mir von der Sammelbestellung und Schwups, war mein Stöffchen in den Wagen gewandert.

      Ich hoffe wir werden noch ganz viele tolle bunte Dinge nähen.

      Liebste Grüße
      Die Lexi

      Löschen
  10. Der Rock ist wirklich klasse! So ein Hammerstoff! Der macht richtig Lust auf Frühling und gutes Wetter. Lg Elsa

    AntwortenLöschen
  11. Der Stoff ist super! Toller Rock! Steht dir sehr gut!
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  12. Ein toller Rock! Die Farben stehen Dir super! Darf ich fragen, hast Du den Rock gefüttert oder geht es auch so? Solch einen Rock muss ich mir auch nähen!
    LG Yles

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Rock ist nicht gefüttert. Das Material ist relativ weich, daher habe ich darauf verzichtet. Für schöne warme Sommertage <3

      Löschen
  13. WOW , so viele liebe Kommentare...ich bin überwältigt. Am Wochenende muss ich mir erst mal die Zeit nehmen um bei euch allen zu stöbern.

    Ich grüße euch
    Die Lexi

    AntwortenLöschen
  14. Toller Rock, superschöner Stoff!!!

    AntwortenLöschen
  15. Toller Rock, genialer Stoff :)

    So einen Stoff hätte ich auch genommen...

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das nenn ich mal nen tollen Start für Sommerröcke 2012!!! Den würd ich Dir am liebsten glatt aus dem Kleiderschrank klauen!!! Hab auch so ein Faible für pink und apfelgrün :)Na, dann mal weiter so......Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  17. Der Rock und die Frau sind wunderbar :-)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    der Rock ist ein Prachtstueck.
    Sitzt wie angegossen und das Muster plus Farbe ist super.Ganz mein Geschmack.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  19. wow, der rock ist unheimlich schön, vllt sollte ich mir den römö rock auch mal vornehmen!! deiner gefällt mir so gut!

    AntwortenLöschen
  20. Es lohnt sich wirklich. Ist einfach genäht und hat ne tolle Passform!
    Ich bin gespannt.

    GLG Lexi

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr sehr sehr über euren Besuch und die lieben Worte die ihr mir hinterlasst.
Danke!
.
.
.